Wintergartenplaner

Der Bau eines Wintergartens heißt für viele Hausbesitzer nicht nur die Erschließung von mehr Wohnraum, sondern vielmehr bedeutet dies die Erfüllung eines Wohntraums. Mit einem Wintergarten kann sich unabhängig von den Witterungsverhältnissen näher an der Natur aufgehalten werden. Damit der eigene Wintergarten eine ganz persönliche Oase wird, sollte dieser den genauen Vorstellungen des Besitzers entsprechen. Damit die Wintergartenbauer nicht über den Kopf des Kunden hinweg einen Wintergarten designen, der nicht seinen Vorstellungen entspricht, kann mit Hilfe einer speziellen Wintergartenplaner-Software am heimischen Computer der persönliche Wintergarten nach den eigenen Vorstellungen entworfen werden. Ein solcher Entwurf hilft den Wintergartenbauern oftmals bei der Kalkulierung eines Angebots, da hier die Wünsche klar beschrieben werden.

Sie suchen einen Wintergarten? Angebote vergleichen Vergleichen Sie kostenlos und
unverbindlich mehrere Angebote

Wintergartenplaner – Wie funktioniert’s?

Für die herstellerunabhängige Wintergartenplanung gibt es die „Look3D-Wintergarten-Planer“-Software. Diese Software kann zu einem Preis von ca. 25 Euro erworben werden und ist vor allem kompatibel für Computer, auf denen die Betriebssysteme Windows Vista/ XP/ 7 oder 2000 installiert sind. Um diese Software nutzen zu können, sind keine CAD-Vorkenntnisse notwendig und die Bedienung ist intuitiv und einfach gehalten. Nach nur einer kurzen Einarbeitungszeit, kann der Traum-Wintergarten entworfen werden. Dies gelingt durch vorgegebene Segmente, die nach einem Baukastensystem aufgebaut sind und zueinander passen.

Sie suchen einen Wintergarten? Angebote vergleichen Vergleichen Sie kostenlos und
unverbindlich mehrere Angebote

Um das Design originalgetreu durchführen zu können, kann in die Software ein Bild des eigenen Hauses geladen werden, damit der Wintergarten virtuell an das Haus gebaut werden kann. Durch den 3D-Modus des Programms kann ein Eindruck davon gewonnen werden, wie der Wintergarten einmal aussehen und wie viel Platz des Grundstückes er einmal einnehmen wird. Auf diese Weise kann fundierter in ein Gespräch mit einem Wintergartenbauer gestartet werden, da klarere Vorstellungen darüber herrschen, welche Möglichkeiten für den eigenen Wintergarten bestehen. Außerdem kann so die Arbeit des Wintergartenbauers kontrolliert und so möglicherweise ein Planungsfehler vermieden werden, der kostenintensiv werden könnte.

Gewe Gewe