Wintergartenprofile

Die zahlreichen Glasscheiben eines Wintergartens werden durch Profile verschiedenster Materialien zusammengehalten. Wintergartenprofile müssen ähnlich wie Fensterprofile tragfähig und resistent gegen Wettereinflüsse sein. Die Innenprofile sollten ein behagliches Wohngefühl ausstrahlen, während die Außenprofile Wind, Regen und Dreck ausgesetzt sind. Wintergarten-Profile müssen einigen Standards der Energieeinsparverordnung entsprechen, um einen ausreichenden Wärmeschutz zu garantieren. Vor allem Wohnwintergärten, die ganzjährig benutzt werden können, müssen entsprechend isoliert sein. Für die Wärmedämmung sind jedoch nicht nur die Wintergartenprofile, sondern auch Verglasung und Bodendämmung verantwortlich. Die unterschiedlichen Materialien, aus denen Wintergartenprofile erstellt werden können, sind:

Sie suchen einen Wintergarten? Angebote vergleichen Vergleichen Sie kostenlos und
unverbindlich mehrere Angebote

Metall-Profile für einen Wintergarten

Die beliebtesten Profile für Wintergarten und Orangerie sind Aluminium- und Holzprofile. Aluminium ist ein leichtes Metall und besonders robust, weshalb es sich hervorragend als Träger für großflächige Glaselemente eignet. Alurahmen sind wetterfest und müssen nicht nachbehandelt werden. Wintergartenprofile aus Aluminium können schmale und filigrane Formen annehmen, sodass der Glasanbau nahezu rahmenlos wirkt. Um den Energiestandards zu entsprechen, müssen die Hohlkammerprofilsysteme mit wärmedämmenden Materialien ausgefüllt werden. Wintergartenprofile aus Stahl haben ähnliche Eigenschaften wie Aluminiumprofile, allerdings sind sie aufgrund ihrer noch schlechteren Isoliereigenschaft nicht für Wohnwintergärten zu empfehlen. Die Stahlrahmen müssen auf jeden Fall feuerverzinkt oder galvanisiert werden, da das Material sonst zu rosten anfängt.

Sie suchen einen Wintergarten? Angebote vergleichen Vergleichen Sie kostenlos und
unverbindlich mehrere Angebote

Wintergarten Profilsysteme aus Holz

Holz ist ein beliebter Werkstoff für Wintergarten Profilsysteme, da der nachwachsende Rohstoff einen wohnlichen Charakter versprüht und eine Lebensdauer von mindestens 30 Jahren hat. Holz hat eine natürliche Schall- und Wärmedämmung, ist jedoch sehr anfällig für Umwelteinflüsse und muss daher alle drei Jahre mit einer Holzschutzlasur lackiert werden. Wintergarten Profilsysteme aus Holz werden oftmals aus Schichthölzern von Nadelbäumen gefertigt. Eine effektive Alternative zu Holzprofilen sind Systeme aus Holz und Aluminium. Bei dieser Variante werden auf die äußeren Holzprofile Alurahmen aufgesetzt, die das Gerüst vor Witterung schützen. Wintergartenprofile aus Holz und Alu können beliebig gestaltet werden, sind im Vergleich aber sehr kostenintensiv.

Gewe Gewe