Beschattung

BeschattungDie Beschattung in Gebäuden wie beispielsweise bei Wintergärten hat das Ziel vor der direkten Sonnenstrahlung Schutz zu bieten. Dementsprechend werden Blendeffekte und Überhitzung des Wintergartens minimiert. Beschattungen können sowohl von außen als auch von innen herbeigeführt werden. Im Innenbereich gibt es gerafften Spezialstoff, der unter den geschlossenen Glasflächen liegt und mit Querstreben angebracht ist. Mit Führungsseilen kann der Stoff dann nach Belieben auf- und zugezogen werden. Eine außenliegende Beschattung kann an der Hauswand direkt über dem Dachabschluss angebracht werden. Bei manchen Markisen läuft das Tuch nicht zwischen, sondern auf den Führungsschienen. Der Vorteil ist, dass die Außenvariante bei jeder Bauart realisierbar ist.

Sie suchen einen Wintergarten? Angebote vergleichen Vergleichen Sie kostenlos und
unverbindlich mehrere Angebote

Beschattungssysteme

Beschattungssysteme mit einer Außenmarkise können auch über die Dachlänge hinaus ausgefahren werden, so dass sie auch vor dem Wintergarten noch Schatten spenden. Des Weiteren gibt es Jalousien, Flachlamellen, Flächenvorhänge und Rollos. An der Glasfassade des Wintergartens können auch Sonnensegel montiert werden, die zudem auch ausgestellt werden können und somit auch eine kleine Fläche vor dem Wintergarten beschatten. Bei der Beschattung im Innenbereich ist wichtig, dass bei der Ablüftung des Wärmepolsters die Belüftung zwischen Verglasung und Beschattung berücksichtigt wird. Die Außenbeschattung sorgt dafür, dass die Sonnenstrahlen vor dem Auftreffen auf die Glasflächen gebrochen werden und somit bis zu 60 Prozent der Sonnenenergie ableitet.

Sie suchen einen Wintergarten? Angebote vergleichen Vergleichen Sie kostenlos und
unverbindlich mehrere Angebote

Beschattung Terrasse

Neben den künstlich installierten Beschattungen kann auch mit Hilfe von Pflanzen und Bäumen die Beschattung der Terrasse herbeigeführt werden. Die Bäume können dementsprechend eine Beschattung auf dem Terrassendach bewirken. Des Weiteren können auch die Pflanzen im Innenbereich zusätzlich zum angenehmen Klima auch zu einer Beschattung beitragen. Eine natürliche Beschattung verliert allerdings ihre Wirkung bei dem wandernden Sonnenstand, deshalb müssen zudem technische Beschattungen installiert werden. Zimmerpflanzen vertragen generell auch nur selten die direkte und andauernde Sonneneinstrahlung, so dass die Beschattung des Terrassendachs empfehlenswert ist. Effektiv sind Markisen, die von außen auf Schienen montiert sind und über einen Motor so eingestellt werden, dass sie sich automatisch nach Sonnenstand und Regen ausrichten.

Gewe Gewe