Balkonverglasung

Eine Balkonverglasung stellt eine Art Wintergarten für Bewohner höherer Stockwerke dar. Mit der Verglasung wird der Balkon vollkommen von allen Wind- und Wettereinflüssen abgeschirmt und kann somit als eigenständiger Raum betrachtet werden. Neben jeglicher Art von Niederschlägen schützt die Balkonverglasung ebenfalls vor Lärm, Schmutz und herumirrenden Vögeln. Des Weiteren begünstigen Balkonverglasungen den Wärmeschutz, in dem die Sonnenstrahlen den Balkon natürlich erwärmen. Hinzu kommt, dass aufgrund der Glasfassade kaum Wärme verloren geht. Für die Luftzirkulation auf dem Balkon sorgen die millimetergroßen Scheibenzwischenräume. Um die Zugluft im Winter zu vermeiden, kann man transparente Silikonstreifen zwischen die Scheiben klemmen.

Sie suchen einen Wintergarten? Angebote vergleichen Vergleichen Sie kostenlos und
unverbindlich mehrere Angebote

Balkonverglasung Kosten

Balkonverglasung kann über der Balkonbrüstung oder als Sitzplatzverglasung über die gesamte Höhe der Terrasse angebracht werden. Meist besteht die Balkonverglasung aus Schiebe- oder Faltelementen, die zum Öffnen zur Seite geschoben werden. Zum Lüften können entweder alle oder einzelne Elemente geöffnet werden. Die Balkonverglasung Kosten variieren je nach Größe und Hersteller. Der Preis für eine Balkonverglasung liegt dementsprechend in etwa zwischen 300 und 3.000 Euro. Da der Balkon mit Verglasung eine Art Wärmepuffer darstellt, verringern sich die Heizkosten für den dahinterliegenden Raum. Ist die Balkonverglasung nicht frei beweglich und durchgehend fest verankert, benötigt man gegebenenfalls ein Lüftungssystem, das die Bildung von Nässe und Schimmel verhindert.

Sie suchen einen Wintergarten? Angebote vergleichen Vergleichen Sie kostenlos und
unverbindlich mehrere Angebote

Balkonverglasung besteht in der Regel aus Einscheibensicherheitsglas mit einer Stärke von 6 bis 10 mm. Die Glasscheiben sind in Aluminiumprofile eingelassen, die wiederum auf Rahmen- und Schienenelemente mit Rolleneinheiten gesetzt sind. Balkonverglasungen können in jeglicher Form an den Grundriss angepasst werden, weshalb es ebenfalls unterschiedliche Verriegelungsmöglichkeiten gibt. Balkonverglasungen sind wartungsfrei und leicht zu reinigen. Die Aluminiumschienen sind vollkommen witterungsbeständig und äußerst langlebig. Auf Wunsch können diese in allen möglichen RAL-Farben lackiert werden. Anbieter von Balkonverglasungen sind unter anderem das Schweizer Unternehmen SIO AG mit dem Konzept COVER, Nuechter-Faltglassysteme und Lumon Deutschland GmbH.

Gewe Gewe